Projekt: Wiederansiedlung von Mauerseglern

Altstadter Naturschutzbund montiert einen 3-fach Mauerseglerkasten an einem Privathaus in der Bergstraße in Kirkel-Altstadt

An einem Privathaus in der Altstadter Bergstraße haben in der Vergangenheit immer wieder Mauersegler unter dem Dach gebrütet. Nachdem das Dach im März 2017 erneuert werden musste, ist diese Nistgelegenheit wegen der heutzutage geforderten Dämmung leider verloren gegangen. Für die Hauseigentümerin, die die Mauersegler in den vergangenen Jahren stets eifrig beobachtet hat, war klar, dass hier ein Ersatz geschaffen werden musste. Sie beschafffte einen Mauerseglerkasten, der von Mitgliedern des NABU Altstadt Mitte April montiert wurde.

Am 06. Mai 2017 zog ein Mauersegler-Paar in den neuen Kasten ein. Ein schöner Erfolg!
  
(Text und Fotos: Dieter Geib)

      

 


zurück
Letzte Änderung:06.05.2017