Home
Die Ortsgruppe
Programm
Projekte
Presse
Links
Impressum/Kontakt
Pressearchiv 2007

Oktober 2007

Schnatgang des Altstadter Naturschutzbundes führte zum Drei-Orte-Eck und alten Steinen

Steine gab es und zwar ziemlich große, uralte Grenzsteine genauer gesagt. Teilweise über 400 Jahre zählten die Kulturdenkmäler in Gestalt von Quadern aus Buntsandsteinen, die beim "Schnatgang" entlang der Altstadter Gemarkung in Augenschein genommen wurden. .......

mehr

September 2007

Altstadter Naturschutzbund auf Pilzejagd:

Kaum dass der Fachmann in Sachen Pilze das Startsignal zur Suche gegeben hatte, kam Gerhard Schneider schon fündig aus dem Dickicht zurück. Seine Beute: Ein kolossaler Steinpilz, der gut und gerne ein Pfund auf die Waage brachte. ......

mehr

21. Mai 2007

Vogelkundliche Wanderung
:
Bei bestem Wetter fand 2007 die vogelkundliche Wanderung unter der Leitung von Christoph Braunberger am Höllengraben im gleichen Gebiet statt wie die ein Jahr zuvor wegen starkem Gewitterregen abgebrochene Exkursion.......

mehr

März 2007

Naturschutzbund verpasste den Kopfweiden neue Bubiköpfe

Frühlingstemperaturen markierte die Quecksilbersäule beim jüngsten Arbeitseinsatz des Altstadter Naturschutzbundes. Sonne pur, blauer Himmel und Windstille sorgten dafür, dass der Schweiß reichlich strömte. "So machen wir nicht nur etwas für den Naturschutz, sondern auch für unsere Gesundheit", freute sich deswegen Erich Dorner. ......

mehr

Februar 2007

Eine durchaus schon stattliche Wildbirne wurde auch gepflanzt

Allenfalls drei Zentimeter werden sie, und zwar gleichermaßen so lang wie dick. Kugelig-rundlich schauen sie aus, und warzig sind sie obendrein, was durch so genannte Lentizellen bedingt ist: Über diese linsenförmigen Ausstülpungen findet eine Art Stoffwechsel mit der Luft statt. ......

mehr

Januar 2007

Spaziergang in der Kirchdell wurde zur Demonstration gegen Straßenbau

Große Resonanz fand der Aufruf des Altstadter Naturschutzbundes zu einem Spaziergang durch das Landschaftsschutzgebiet Galgenberg/Kirschberg. Trotz ungemütlichem Nieselregen nahmen bald 80 Teilnehmer an der Ortsbegehung teil und machten ihrem Unmut gegen die von der Gemeinde neuerdings geplante Straße in der Kirchdell Luft. .........

mehr

Letzte Änderung: 10. Januar 2011