Projekt: Krötenschutz im Taubental 2019

Nach dem erfolgreichen Einsatz 2018 wollen der NABU Altstadt und der NABU Blieskastel an der Forststraße im Taubental auch im Jahr 2019 wieder gemeinsam einen Kröten-Schutzzaun errichten und betreuen.

2018 konnten mehr als 3.000 Tiere über die Straße getragen und damit vor dem sicheren Tode bewahrt werden.

Die Auffangeimer müssen während der Wanderungszeit (ca. 3-4 Wochen) täglich kontrolliert und die Kröten über die Straße getragen werden. Hierfür werden weitere Helfer gesucht; melden Sie sich bitte beim NABU Altstadt oder Blieskastel.

 

Foto: Marion Geib

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


zurück
Letzte Änderung:30.04.2018